Referenzen · 24. Mai 2021
Hallo, ich wollte mich noch einmal melden und ein kurzes Update geben 🤗 mit Nando und mir läuft es inzwischen wieder sehr gut! Klar sind auch immer mal Tage dazwischen an denen nochmal ein Tiefpunkt kommt, aber die kann ich wieder sehr viel besser überwinden und dann positiv weitermachen. Letzte Woche haben wir es sogar geschafft unseren Endgegner den Wassergraben zu besiegen und sind da ganz entspannt und ohne mit der Wimper zu zucken drüber gesprungen 💪🥳 Vielen Dank für deine...
Referenzen · 02. Februar 2021
Ich habe vor 12 Jahren einen Segelunfall gehabt und habe schon in anderen Bereichen festgestellt, dass dieser mich einschränkt. Nun wurde im Rahmen einer Trainerausbildung klar, dass sich dieser Unfall auch auf das Reiten auswirkt. Das hat mich dazu bewogen, die Thematik anzugehen. Doch wo und wie? Welcher Therapeut kennt sich auch mit dem Thema Reiten aus und wie alles vielleicht miteinander vernetzt ist? Bevor ich mich auf die endlose Suche nach einem passenden Therapeuten begeben habe, bin...
Was macht ein Mental Coach-Praxisbeispiel 3
Blog Jahr 2020 · 23. Oktober 2020
Was macht ein Mental Coach- ein Praxisbeispiel: Beurteilung durch Andere Wir werden in unserem Alltag immer und überall beurteilt, verglichen und bewertet. Dieses umfasst nicht nur unser Äußeres und unsere Leistung, sondern auch unser Persönlichkeit. Doch während manche Menschen keine Probleme mit solchen Beurteilungen haben, löst es bei anderen Zweifel und Selbstkritik aus.

Was macht ein Mental Coach-Praxisbeispiel No. 2
Blog Jahr 2020 · 07. September 2020
Was macht ein Mental Coach- Praxisbeispiel: Kontrollverlust im Gelände Viele Reiter wollen in ihrer Freizeit mit dem Pferd in erster Linie Spaß, Freude, Harmonie erleben und für einige Stunden den Alltag vergessen. Ein Ausritt in die nähere Umgebung scheint dafür ideal zu sein. Leider trügt der Schein. Häufig entwickeln die sonst so braven Pferde im Gelände eine ungewollte Dynamik. Die Pferde werden nervös, scheuen vor bekannten Gegenständen oder sind mit ihrer Aufmerksamkeit im Außen.

Was macht ein Mental Coach -Teil 4
Blog Jahr 2020 · 16. August 2020
Teil 4: Mentaltechniken für mehr Mentale Stärke In der zweiten Coaching Sitzung schauen wir noch mal gemeinsam auf die Veränderungen, die sich nach der wingwave-Sitzung ergeben haben. Dabei stehen die folgenden Fragen im Vordergrund: Ist die Blockade gelöst? Wo zeigen sich die Veränderungen beim mir? Beim Pferd? Gibt es ein weiteres Thema, was nun auftaucht? Was für Schwierigkeiten gibt es aktuell?

Was macht ein Mental Coach-Praxisbeispiel
Blog Jahr 2020 · 10. August 2020
Meine Kunden kommen mit den unterschiedlichsten Fragestellungen zu mir. Das folgende Beispiel zeigt sehr schön, dass es nicht immer so einfach und offensichtlich ist, was die Ursache für eine (Angst-)Blockade ist.

Was macht ein Mental Coach ?
Blog Jahr 2020 · 09. August 2020
Teil 3: Der Lösungsweg Sind in dem Vorgespräch die Themen und die Stressoren benannt und erkannt worden, werden diese nun mit der wingwave Methode bearbeitet. Dazu existiert ein nettes Erklär-Video, welches Ihr euch hier anschauen könnt : https://www.youtube.com/watch?v=jiJw6X8WRTY.

Mental starker Reiter: Selbstbewusstsein und positive Gedanken
Blog Jahr 2020 · 05. August 2020
n diesem Artikel geht es um die Punkte Selbstbewusstsein und positive Gedanken. Warum spielen diese Eigenschaften eine Schlüsselrolle beim Reiten ?

Was macht ein Mental Coach ?
Blog Jahr 2020 · 02. August 2020
Teil 2: Ursachenforschung und Themenfindung Die erste Coaching-Sitzung findet meistens inhouse bei mir im Coachingraum ohne Pferd statt. Das hat den Vorteil, dass die Anfahrt selbst aus großer Entfernung unproblematisch ist und sich einfacher realisieren lässt. In diesem ersten Gespräch steigen wir in das Thema, was bearbeitet werden soll, tiefer ein. Mit Hilfe eines vorab versendeten Reflexionsbogens kann der Reiter sich mental auf die Sitzung einstellen.

Was macht ein Mental Coach ?
Blog Jahr 2020 · 26. Juli 2020
Wie arbeite ein Mental Coach? Häufig erlebe ich in Gesprächen ein erstauntes Interesse und eine große Neugierde, wenn ich mein Tätigkeitsfeld benenne. Mental Coaching? Und dann noch im Reitsport? Was genau machst du da? Mit welchen Themen kommen was für Menschen zu dir? Um etwas Klarheit und mehr Informationen zu meiner Tätigkeit zu vermitteln, werde ich in der nächsten Zeit ein paar Abläufe und Einblicke in meine Arbeit geben.

Mehr anzeigen