Erfolge bewegen mit der wingwave®-Methode

 

Der wissenschaftliche Hintergrund: Die wingwave® -Methode ist ein Leistungs- und Emotions-Coaching, das für den Coachee spürbar und schnell in wenigen Sitzungen zum Abbau von Leistungsstress und zur Steigerung von Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität führt. Dies ist besonders wichtig im Reitsport. Erreicht wird dieser Ressourcen-Effekt durch eine einfach erscheinende Grundintervention: das Erzeugen von "wachen" REM-Phasen (Rapid Eye Movement), welche wir Menschen sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen. Hierbei führt der Coach mit schnellen Handbewegungen den Blick seiner Coachees horizontal hin und her.

Coaching-relevante Stressauslöser (Gedanken, Erfahrungen, Emotionen) werden durch die wachen REM-Phasen auf der limbischen Ebene des Gehirns reguliert. Mit Hilfe gehirn-und zielgerechter Kommunikation (NLP) werden so emotionale Blockaden gelöst. Nach wenigen Sitzungen wird das volle Leistungspotential des Coachee ent-blockiert und gesteigert. 

 Mit dem O-Ring-Test als Muskelfeedback-Instrument wird vorher das genaue Thema bestimmt und nachher die Wirksamkeit der Intervention überprüft.

 

Wingwave®-Coaching wird in den Bereichen Business, Leistungssport,  Gesundheit sowie in Künstlerkreisen erfolgreich genutzt. Oft wird die Methode mit anderen bewährten Coaching-Prozessen kombiniert (Quelle und weitere Informationen unter www.wingwave.com). Durch die genaue Bestimmung des Themas kann so effizient an der Überwindung von Ängsten gearbeitet werden. Dadurch wird Selbstvertrauen und die Mentale Stärke trainiert und ausgebaut !

Was ein wingwave Coaching bewirken kann, erzählt dir eine Kundin in diesem Video: hier