Angebote von Ridersmind

Einzelcoaching  und wingwave

Wertschätzung, Empathie und Vertraulichkeit sind mir bei meiner Arbeit sehr wichtig. Zudem steht für mich  die Weiterentwicklung des Klienten im Vordergrund. Daher ist mein Ziel, dem Klienten in so wenig Terminen wie möglich, die größten Handlungskompetenzen zu vermitteln. (meisten reichen 2-3 Sitzungen). Sitzungsdauer,- umfang und Kosten unter Termine und Preise.

Vorträge               und Workshops

Meine Vorträge und Workshops zeichnen sich durch einen hohen Praxisanteil aus. Neben dem theoretischen Input gehen wir gemeinsam die ersten Schritte Richtung Erfolg durch Zieldefinition und Stärkenanalyse. Mögliche Themen sind:

  • Mentale Stärke im Wettkampf
  • Angstfrei im Sattel
  • Entspannung und Losgelassenheit für mehr Erfolg

Dauer: ca. 1,5 Std.

Kosten: 250€ plus Fahrtgeld

Mentaltraining-Tag: "Reiten mit inneren  bildern"

Am besten lernt man durch positive Emotionen. Nach einer theoretischen Einführung über das Thema: "Reiten mit inneren Bildern" geht es auf 's Pferd. Dort erleben wir die Macht und den Einfluss unserer Gedanken direkt und sofort. Wir spüren unmittelbar die Wirkung unseres Atems und lernen die Wirksamkeit der Visualisierung kennen. Angefangen von einfachen Basisübungen (Paraden, Tempowechsel) bis hin zu schwierigen Lektionen.

 

Dauer: Vortrag : 1-1,5 Std

Reiteinheit: 30-45 min je nach Teilnehmeranzahl

Kosten: je nach TN zwischen

60-80 €/TN

 



Beispiel für einen Workshop zum Thema Angstreiter:

Angst-Reiter-Workshop

 

Zum Inhalt:

Anfangs werden die TN schauen, vor was konkret sie eigentlich Angst haben. Je detaillierter man die Frage angeht, desto schneller kommt man zum Kern der Sache. Angst vor dem Ausritt-Angst vor Kontrollverlust- Angst vor Geschwindigkeit ? Angst vor Verletzung ? der eigenen Verletzung? die des Pferdes ? Dabei kann man die Angst oft erheblich eingrenzen.. (praktische Übung)

Dann ist ein Impuls-Vortrag zum Thema Angst- was macht das im Körper ? geplant.

Dann wird die wingwave Methode vorstellen und die TN werden ein geleitetes Selbst-Coaching durchführen, in dem sie an der eigenen Fragestellung arbeiten und diese bearbeiten (praktische Übung).

Nach der Mittagspause wird es einen Impuls-Vortag zum Thema Gedanken-Wirkung auf die Körpersprache- Sicherheit und Führung für das Pferd geben.

Anschließend ist eine Übung aus dem pferdegestützten Coaching geplant, wo jeder seine eigene Körpersprache erfahren und die Führungsrolle überprüfen kann.

Der Kurs findet ohne eigenes Pferd statt.

 

Geeignet ist er für alle Reiter, die in bestimmten Situationen (Pferd von der Koppel holen, ausreiten, galoppieren, etc ) unsicher und mit Angst reagieren. Dieser Kurs kann kein Einzelcoaching ersetzen, aber er soll Hilfe zur Selbsthilfe geben., d.h. seine Angst verstehen, akzeptieren, bearbeiten und mit Tipps in akuten Situation reagieren können. Bei Fragen gerne unter 0178/4030540 anrufen.

Kosten: 170€/TN;  Mittagessen kann auf Wunsch (10€ ) dazu gebucht werden.