30. Dezember 2018
Der Strategieplan 2019 hilft Reitern endlich ihre gesetzten Ziele zu erreichen. In diesem Artikel werden Fragen zur Selbstreflexion gestellt. Diese sollen dabei helfen, den aktuellen Stand und Perspektiven für ein erfolgreiches Jahr 2019 zu vermitteln
09. August 2018
Welche Faktoren unterscheiden erfolgreiche Reiter von weniger erfolgreichen ? Es sind weniger die Bedingungen, das Equipment, die Trainingsbedingungen. Entscheidend ist die mentale Einstellung ! Wie du deine mentale Stärke ausbaust erkläre ich in diesem Artikel !
20. Mai 2018
Klatsch, Tratsch, Sticheleien, Gerede und Ausgrenzung- Mobbing macht auch im Pferdestall nicht halt. Was du dagegen tun kannst, erfährst du in diesem Artikel...
18. Mai 2018
Turniere können Spaß machen, aber auch Druck, Stress und Angst hervorrufen. Faktoren wie die eigenen Werte, Ziele, Gedankenmanagement, Emotionsmanagement und Fehleranalyse verhelfen zu mehr Erfolg, Spaß und Freude !
04. Januar 2018
Was beeinflusst unsere Körpersprache und damit auch die Kommunikation mit unserem Pferd ? Wie kann ich diese beeinflussen und lenken, so dass eine vertrauensvolle Verständigung zwischen Mensch und Pferd entsteht.
18. September 2017
Warum ist Reiten so schwierig ? Was braucht es für Voraussetzungen von Pferd und Mensch, damit harmonisches Reiten gelingt ?!
10. August 2017
Reiten mit inneren Bildern, aktives Gedankenmanagement und gerichtete Konzentration führen zu harmonischer und unsichtbarer Kommunikation mit dem Pferd. So wird der Reiter Eins mit dem Pferd.
20. Juli 2017
Manchmal ist es wie verhext ! Der Reitschüler gibt sich sichtbar Mühe, versucht alle Hinweise umzusetzen und trotzdem funktioniert „ gefühlt“ nichts. Wenn Ängste und Blockaden den Reiter am losgelassenen Reiten hindert, helfen auch keine Anweisungen von außen durch den Reitlehrer. Dies führt zu Frust bei Reiter und Trainer. Mit Hilfe des wingwave Coachings können diese Ängste schnell und effektiv gelöst werden. Eine win-win-Situation für Reiter-Pferd und Trainer.
09. April 2017
Das Tabu Thema Angst beim Reiten. Noch immer ist die Angst bei Pferd und Reiter in vielen Ställen anzutreffen, doch (fast) nie wird darüber gesprochen. Angst gilt als Schwäche, eine Unzulänglichkeit, ein Scheitern, ein Versagen-nichts was mit den stolzen Pferden und den (an-)mutigen Reitern in Verbindung gebracht werden will. Wie kann ich damit umgehen ? Wer und was kann mir helfen ?
27. März 2017
Woche 11: Dem Frühling entgegen ! Endlich will es Frühling werden ! In windgeschützten Ecken spürt man schon die Kraft der Sonne auf der Haut. Um uns herum schauen Krokusse, Narzissen, Buschwindröschen und Winterlinge aus der Erde. Die Bäume bekommen langsam grüne Blätter und die Vögel stimmen uns auf den Tag ein. Alles ist in Aufbruchstimmung ! Auch unsere Pferde genießen die Wärme und die Sonnenstrahlen. Aktuell sind sie gerade im Fellwechsel-das Alte muss weg, Neues soll entstehen.

Mehr anzeigen