In 14-Wochen zu einem Mental starken und erfolgreichen Reiter !! -Woche 2:

Woche 2.: Wohlfühlmassage für dein Pferd

 

Die Tage sind nass und grau ! Abends noch in den Stall zu fahren braucht schon ein wenig mehr an Motivation als im Sommer. Reiten vielleicht auf Grund der schlechten Bodenverhältnisse nicht möglich ? Dann stärke heute deine Beziehung zu deinem Pferd. Gönne ihm eine Wohlfühlmassage und mach dich auf die Suche nach Verspannungen ! Dies ist gar nicht so schwer ! Ich fange immer mit einem TTouch nach Tellington an.: Ohren ausstreichen. Dies geht ganz einfach und hat  eine  enorme Wirkung auf die Psyche der Pferde. Linda Tellington schreibt in ihrem Buch "Tellington Training für Pferde", dass 5 min ausstreichen der Ohren eine Stunde abreiten ersetzt. Die Pferde sind anfangs vielleicht etwas skeptisch, aber nach einer Weile genießen sie diese Massage.

Ich gehe dann weiter, in dem ich ganz, ganz langsam den Blasenmeridian abstreiche. Diese Methode habe ich aus dem Buch "Körperarbeit für Pferde" von Jim Masterson. Eine erstaunliche und effektive Methode, Verspannungen im Pferdekörper zu finden und aufzulösen. Mit der Zeit spürt man sehr genau, wo die Muskelanspannungen der Pferde sitzen und kann den Pferden helfen, diese zu entspannen.

Beide Methoden brauchen Ruhe, Geduld und Zeit. Zeit um sich zu erden, die Nähe und die Zuwendung der Pferde zu spüren und im Hier und Jetzt zu sein. Eine gute Möglichkeit die Kommunikation zwischen dir und deinem Pferd zu verbessern ! Genieße diese Zeit !

Kommentar schreiben

Kommentare: 0