Artikel mit dem Tag "wingwave"



10. August 2020
Meine Kunden kommen mit den unterschiedlichsten Fragestellungen zu mir. Das folgende Beispiel zeigt sehr schön, dass es nicht immer so einfach und offensichtlich ist, was die Ursache für eine (Angst-)Blockade ist.
05. August 2020
n diesem Artikel geht es um die Punkte Selbstbewusstsein und positive Gedanken. Warum spielen diese Eigenschaften eine Schlüsselrolle beim Reiten ?
20. Juli 2017
Manchmal ist es wie verhext ! Der Reitschüler gibt sich sichtbar Mühe, versucht alle Hinweise umzusetzen und trotzdem funktioniert „ gefühlt“ nichts. Wenn Ängste und Blockaden den Reiter am losgelassenen Reiten hindert, helfen auch keine Anweisungen von außen durch den Reitlehrer. Dies führt zu Frust bei Reiter und Trainer. Mit Hilfe des wingwave Coachings können diese Ängste schnell und effektiv gelöst werden. Eine win-win-Situation für Reiter-Pferd und Trainer.
12. Februar 2017
Woche 5: Mit Musik zur Entspannung In dieser Woche möchte ich euch die wingwave-Methode vorstellen. Wingwave ist ein Kurzzeit- und Emotionscoaching. Mit dieser Intervention kann man sehr genau herausfinden, was oder wodurch man gestresst oder blockiert wird (kinesiologischer Muskelringtest). Häufig sind das nicht die Ursachen, die man augenscheinlich annimmt. Hat man die Ursache einer Blockade oder eines hinderlichen Glaubenssatzes gefunden, erfolgt die wingwave Intervention. Hier wird mit...
02. September 2015
In diesem Artikel geht es um die Punkte Selbstbewusstsein und positive Gedanken. Warum spielen diese Eigenschaften eine Schlüsselrolle beim Reiten ? Wer kennt das nicht ? Der Tag war anstrengend, der Chef hat Stress gemacht, die Kollegen oder der Partner zeigt kein Verständnis.... Man ist schlecht drauf, die Schultern hängen herunter, der Blick ist leer oder unstet, der Kopf scheint der Schwerkraft zu folgen... Körperspannung und Ausstrahlung ? Fehlanzeige !! Erfolgreiche Menschen hingegen...
29. Juli 2015
Warum du dich ohne Mentale Stärke mit deinem Pferd nicht weiter entwickeln kannst ! Um ein vertrauenswürdiger Herdenchef deiner „Mini-Herde “ (Du und dein Pferd) zu werden, brauchst du die folgenden Eigenschaften: Achtsamkeit und Konzentrationsfähigkeit Selbstbewusstsein und positive Gedanken Souveränität Gelassenheit Flexibilität