Artikel mit dem Tag "Gelassenheit"



18. September 2017
Warum ist Reiten so schwierig ? Was braucht es für Voraussetzungen von Pferd und Mensch, damit harmonisches Reiten gelingt ?!
12. Februar 2017
Woche 5: Mit Musik zur Entspannung In dieser Woche möchte ich euch die wingwave-Methode vorstellen. Wingwave ist ein Kurzzeit- und Emotionscoaching. Mit dieser Intervention kann man sehr genau herausfinden, was oder wodurch man gestresst oder blockiert wird (kinesiologischer Muskelringtest). Häufig sind das nicht die Ursachen, die man augenscheinlich annimmt. Hat man die Ursache einer Blockade oder eines hinderlichen Glaubenssatzes gefunden, erfolgt die wingwave Intervention. Hier wird mit...
05. Februar 2017
Woche 4: Beweglicher Reiter = zufriedenes Pferd Heute möchte ich euch zwei Übungen aus dem Bewegungsprogramm von E. Meyners ans Herz legen. Nur ein beweglicher Reiter, der frei von (körperlichen und mentalen )Blockaden ist, kann sich harmonisch von den Bewegungen des Pferdes mitnehmen lassen. Ein Reiter, der eine gute körperliche Grundfitness besitzt, kann sicherer und souveräner in kritischen Situationen reagieren. Ein Hüpfer des Pferdes zur Seite bringt diesen Reiter nicht in...
24. Januar 2016
Kurz vor Weihnachten hatte mich der Stress voll im Griff. Morgens erwachte ich schon mit Kopfschmerzen, mein Haushalt sah aus, als ob eine Bombe eingeschlagen hätte, das Wetter war regnerisch. Die Kinder hatte ihre letzten Arbeiten in der Schule geschrieben und verharrten nun im Chill-Modus. Keine guten Voraussetzungen für ein sinnvolles Reittraining mit meinen Pferden. Also entschloss ich mich, meiner Stute Lotta eine kurze und knackige Equikinetic- Sequenz zu verpassen. Prima! Eine schnelle...
06. Dezember 2015
Heute war die mentale Stärke von Ross und Reiter gefragt ! Endlich regnete es mal nicht und die Sonne lugte hinter den Wolken vorsichtig hervor. Ich wollte das Wetter nutzen, um mit meiner Stute mal wieder eine Runde im Gelände zu drehen. Doch ich hatte den Sturm unterschätzt, der mal wieder über Niedersachsen hinweg fegte und meine Pferde wie elektrisiert sein ließ. Eigentlich klappte alles prima-bis wir zu der Strohmiete kamen. Hier hatte der Sturm die Plane schon halb vom Stroh gerissen...
23. Oktober 2015
Schaffe ich es durch meine mentale Stärke, meinem nervösen und hippeligen Pferd die nötige Sicherheit in der Dressurprüfung zu geben, die es braucht ?! Das war die entscheidende Frage am letzten Wochenende. Kann ich all die Techniken und Tipps, die ich im Mental Training gelernt habe, in die Praxis umsetzten. Wie fühlen sich meine Kunden mit diesen Techniken ? Werde ich Unterschiede spüren ? Wird mein Pferd gelassen durch die Prüfung laufen, oder bei jedem Geräusch und Gegenstand die Flucht
16. Oktober 2015
Pferde lieben souveräne Reiter ! Aber was bedeutet eigentlich souverän ? Die ursprüngliche Bedeutung des Wortes ist überlegen. Ein souveräner Mensch handelt unabhängig, gelassen, kompetent, stark und routiniert. Er strahlt seine Überzeugungen und Kompetenzen nach außen. Ein solcher Mensch bestimmt das Handlungsgeschehen, sei es nun im Konfliktgespräch, bei Verhandlungen oder in der Zusammenarbeit mit dem Pferd.
02. Juli 2015
Herzliches Willkommen ! Ich heiße Birgit Harenberg und bin Sport-Mental und wingwave Coach bei RidersMind. In diesem Blog möchte ich Euch das Mental Training (im Reitsport) näher bringen. Oft werde ich gefragt, was genau ich eigentlich mache und wie das funktioniert. Deshalb stelle ich in dem ersten Artikel die Wirkungsweise und die Effektivität des Mental Trainings vor.